Telefonnummer
Wir beraten Sie gerne!

Montag - Freitag 08:00 - 18:00

+43 512 584 380

Finanzierungs-Lexikon

Grundbuch

Das Grundbuch ist ein öffentliches Verzeichnis, in das Grundstücke und die an ihnen bestehenden dinglichen Rechte eingetragen werden. Folgende Rechte können in das Grundbuch eingetragen werden: das Eigentum, das Wohnungseigentum, das Pfandrecht, das Baurecht, Dienstbarkeiten und Reallasten. Außerdem kann durch Anmerkung und Ersichtlichmachung auf rechtlich wesentliche Tatsachen hingewiesen werden.



Österreichs beliebtester Baufinanzierungs-Experte
jetzt über 50-mal vor Ort