Karenz-Kredit: Alles, was Sie wissen müssen

schwangerer frau hält kreditkarte
Autor: Mag. Elfi Stampfl
Kategorie: Finanzierung
Datum: 13.02.2023

Gerade während der Karenz, wenn das Einkommen vorübergehend geringer ist, kann ein Kredit zur Überbrückung dieser Zeit nötig sein. Einen Kredit in der Karenz aufnehmen ist häufig problemlos möglich, sofern Ihre Bonität gut ist. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie beispielsweise ein Ratenkredit aufgenommen werden kann und welches Einkommen als Sicherheit herangezogen wird.


Das Wichtigste im Überblick

  • In der Karenz einen Kredit aufnehmen ist durchführbar, sofern Ihre Bonität prinzipiell gut ist.
  • Ein Konsumkredit kann helfen, die laufenden oder zusätzlichen Kosten während der Karenz zu decken und er ist meist die günstigere Option, im Vergleich zur Überziehung des Girokontos (Kontokorrentkredit).
  • Ein bereits laufender Kredit kann während der Karenz in vielen Fällen pausiert werden. Vereinbaren Sie mit Ihrer Bank, wenn möglich, eine tilgungsfreie Zeit, dann fallen in dieser Periode „nur“ die Kreditzinsen an.

Kredit trotz Karenz: Ist das in Österreich möglich?

Während der Karenz einen Kredit aufnehmen ist in Österreich grundsätzlich möglich. Wichtig ist, dass Ihre Bonität grundsätzlich gut ist. Das bedeutet, Sie sollten über ein regelmäßiges Einkommen verfügen (das karenzbedingt aktuell verständlicherweise geringer ist) und bislang Ihre Rechnungen pünktlich bezahlt haben. Wenn das der Fall ist, können Sie einen Konsumkredit, oft auch Ratenkredit genannt, einfach online beantragen. Ein solcher Kredit kann helfen, die laufenden Kosten während der Karenz besser decken zu können. Im Zuge des Kreditantrags wird Ihre Bonität geprüft. Im Fall einer positiven Kreditentscheidung kann der gewünschte Kreditbetrag umgehend auf Ihr Konto überwiesen werden.

Gut zu wissen

Den Begriff „Karenz“ gibt es auch im Zusammenhang mit der Tilgung bestehender Kredite. Damit ist gemeint, dass die Rückzahlungen temporär ausgesetzt werden. In diesem Zeitraum sind zwar Zinsen zu zahlen, aber keine Tilgung.


Welches Einkommen zählt bei der Bonitätsprüfung?

Für die Bonitätsprüfung geben Sie Ihr Einkommen aus Ihrer beruflichen Tätigkeit an. Das, welches Sie während Ihrer Karenz erhalten, gilt für Banken als Einkommen. Voraussetzung ist, dass Sie sich in einem aufrechten Dienstverhältnis befinden. Wichtig ist zudem, dass die Kreditrate auch während der Karenz leistbar ist, also aus dem Kinderbetreuungsgeld gedeckt werden kann.

Auch weitere Einnahmequellen, z.B. Erträge aus Vermietung und Verpachtung, können selbstverständlich angeführt werden. Im Fall von Ehepaaren kann es vorteilhaft sein, dass der Kredit von der Person aufgenommen wird, die gerade voll berufstätig ist.


Kredit in der Karenz: Tipps für die besten Konditionen

Auch während der Karenz kann ein Kredit aufgenommen werden. Das ist auch oft nötig, da gerade in dieser Zeit entsprechend hohe Kosten für den Nachwuchs anfallen.

Tipp 1: Konsumkredit statt Kontoüberziehung

Das Girokonto überziehen ist meist wesentlich teurer als die Aufnahme eines Konsumkredits. Vergleichen Sie zudem verschiedene Wunschbeträge und mögliche Laufzeiten, um nicht unnötig hohe Zinsen zu bezahlen. Ein Konsumkredit kann einfach online beantragt werden:

Kreditrechner

Wählen Sie hier die von Ihnen gewünschte Kredithöhe und Laufzeit aus und ermitteln Sie so Ihre Monatsrate.

Wunschbetrag1)
3.000 65.000
Laufzeit
12 120
Monatsrate:
Soll- / Effektivzins: 10,50 % / 11,08% p.a.
Gesamtbetrag:

1) Dieser Kreditrechner enthält repräsentative Werte, zu denen unser Kooperationspartner, die Santander Consumer Bank GmbH, typischerweise Kredite vergibt. Der Sollzinssatz ist bonitätsabhängig. Laufzeit mindestens 12, höchstens 120 Monate. Gültig für Neukunden bei Online-Abschluss. Erfüllung banküblicher Bonitätskriterien vorausgesetzt. Angebot gültig bis .


In drei Schritten zum Karenz-Kredit

1. Rechner verwenden

Vergleichen Sie verschiedene Kreditbeträge und Laufzeiten für Ihren Karenz-Kredit und lassen Sie sich die jeweilige monatliche Rate anzeigen.

2. Anfrage absenden

Wählen Sie den passenden Karenz-Kredit und stellen Sie direkt eine Kreditanfrage

3. Kredit aufnehmen

Nach einer schnellen Bonitätsprüfung und Rückmeldung können Sie den Kredit für die Karenz umgehend online abschließen.


Tipp 2: Umschuldung Wohnbaufinanzierung statt Konsumkredit in der Karenz

Sofern Sie über eine noch laufende Immobilienfinanzierung verfügen, kann es in Abhängigkeit der geplanten neuen Kreditsumme auch sinnvoll sein, den zusätzlichen bzw. neuen Kreditwunschbetrag im Rahmen einer Kreditaufstockung und damit einer Umschuldung aufzunehmen. Im Rahmen eines Umschuldungskredits können Sie beispielsweise dann auch die Kreditlaufzeit verlängern und damit auch die monatliche bisherige Belastung reduzieren.

Dies ist für Sie im Regelfall dann interessant, sofern die Kredithöhe der neuen Immobilienfinanzierung mindestens 50.000 Euro oder mehr beträgt, da die damit verbundene Besicherung durch eine Hypothek entsprechende Kosten auslöst.

Umschuldung

Kostenlos und unverbindlich

Ebenso können Sie eine Immobilie ohne Belastung zur Kapitalbeschaffung einsetzen, sofern Sie über eine solche verfügen. Die mögliche Kredithöhe ist dabei meistens deutlich höher und der Zinssatz niedriger im Vergleich zum Konsumkredit.

Tipp 3: Leistbarkeit berechnen

Bevor Sie einen Kredit in der Karenz aufnehmen, sollten Sie exakt prüfen, welche Kreditrate pro Monat für Sie leistbar ist. Denn schließlich soll der Kredit neue finanzielle Möglichkeiten bringen und keine deutliche zusätzliche Belastung darstellen. Wählen Sie den Kreditbetrag daher so, dass die Rückzahlung problemlos funktionieren wird.

Tipp 4: Bonität vorab prüfen und optimieren

Beschäftigen Sie sich rechtzeitig mit Ihrer finanziellen Situation. Optimieren Sie Ausgaben, berechnen Sie, welche Einnahmen Sie während der Karenz haben werden und prüfen Sie per kostenloser Selbstauskunft, ob Ihr Bonitätseintrag beim KSV 1870 korrekt ist.


Kann ich einen laufenden Kredit in der Karenz stilllegen?

Einen bestehenden Kredit während der Karenz stilllegen ist in den meisten Fällen möglich. Durch eine Vereinbarung mit der finanzierenden Bank kann definiert werden, in welchem Zeitraum zwar Zinsen anfallen, aber die Kredittilgung ausgesetzt wird. Auch eine generelle Stundung des Kredits kann thematisiert werden.

Bei Kreditaufnahme: Ratenpause vereinbaren

Schon bei der Aufnahme des Kredits kann im Kreditvertrag in gegenseitigem Einverständnis die Möglichkeit eingeräumt werden, den Kredit später auszusetzen. Die Regelung kann beispielsweise lauten, dass während der Karenz zwar Zinsen anfallen, aber keine Tilgung geleistet wird. Das sorgt für eine deutliche finanzielle Entlastung während der Karenzzeit. Festzulegen ist dabei, wie diese tilgungsfreie Zeit später ausgeglichen wird. Soll die Laufzeit des Kredits verlängert werden oder werden die Kreditraten im Anschluss an die Karenz erhöht?

Wenn die monatliche Belastung zu hoch ist

Die Zinsen für Ihre variable Finanzierung sind deutlich gestiegen und Sie haben zunehmend Probleme sich Ihre Kreditrate noch zu leisten? Mit dem Kredit Entlastungsrechner von Infina können Sie sich anzeigen lassen, wie hoch Ihre monatliche Rate konkret bei weiteren Anstiegen des Leitzinses sein wird.

Weiterhin können Sie sehen, welchen Betrag Sie monatlich weniger bezahlen, wenn Sie auf eine neue maximale Laufzeit von 35 Jahren bei gleichzeitiger Absicherung mit einem Fixzinssatz auf 20 Jahre umstellen. Unsere Wohnbau-Finanz-Experten beraten Sie diesbezüglich gerne und helfen Ihnen, Ihre monatliche Kreditrate zu reduzieren.

Zum Kredit Entlastungsrechner


Fazit: Kreditaufnahme auch während Karenz möglich

Einen Kredit in der Karenz aufnehmen ist grundsätzlich und häufig problemlos möglich. Wichtig für eine positive Bonitätsprüfung ist, dass Sie sich in einem aufrechten Dienstverhältnis befinden und somit, sobald die Karenz vorbei ist, wieder über ein höheres Einkommen verfügen. Wenn Sie während der Karenz zusätzliche finanzielle Mittel benötigen, kann ein Konsumkredit eine praktische Möglichkeit sein, um anfallende Ausgaben zu decken. Ein solcher Ratenkredit ist meist die günstigere Option als das Girokonto zu überziehen.

Bei bestehenden Krediten ist es häufig auch möglich, während der Karenz die Tilgung des Kredits zu pausieren. Dadurch sinkt die monatliche Belastung durch den Kredit erheblich. Bedenken Sie allerdings, dass die in diesem Zeitraum nicht bezahlten Beträge später nachgeholt werden müssen. Sollte hinsichtlich der Pausierung eines laufenden Kredits nichts im Kreditvertrag vereinbart worden sein, suchen Sie am besten frühzeitig das Gespräch mit Ihrer finanzierenden Bank, um eine tilgungsfreie Zeit während der Karenz zu fixieren.


Neues Auto, Möbelkauf oder eine andere Anschaffung? Ein Kreditrechner für Ihr Vorhaben!

Egal, wofür Sie einen Privatkredit suchen: Wir bieten Ihnen einen Online-Kreditrechner für Ihre jeweilige Finanzierung!

Träumen Sie von einem neuen Auto, vielleicht einem Elektro- und Hybridfahrzeug? Realisieren Sie Ihren Traum mit dem Autokredit-Rechner.

Sie wollen eine neue Einrichtung finanzieren? Berechnen Sie Ihren Kreditbetrag und die Monatsrate mit dem Kreditrechner für Möbel.

Wollen Sie energetisch sanieren? Mit dem Kreditrechner für die neue Heizung sind Sie der Umsetzung einen Schritt näher.


Häufige Fragen

 

Die Karenzzeit eines Kredits ist ein definierter Zeitraum, in dem zwar Zinsen anfallen, aber keine Tilgung geleistet wird. Der Kredit wird gewissermaßen pausiert, daher die Bezeichnung „Karenzzeit“.

 

 

Das Kinderbetreuungsgeld wird von Banken dann als Einkommen angerechnet, wenn Sie sich in einem aufrechten Dienstverhältnis befinden, das nach der Karenz fortgesetzt wird.

 

 

Es gibt keine gesetzliche Verpflichtung eine Schwangerschaft im Zuge einer Kreditvergabe offenzulegen. Für die Bank sollte relevant sein, wie viel Eigenmittel vorhanden sind und wie es um die übrige Bonität steht.

 

Bildquellen: JustLife / Adobe Stock, Jamie Grill Photography/Tetra Images / Adobe Stock, Liubomir / Adobe Stock
Rechtshinweise zu unseren Ratgebern finden Sie in unserer Verbraucherschutzinformation.

Über den Autor: Mag. Elfi Stampfl
Position: Prokuristin

Meine Expertise im Bereich der Organisation und Ausbildung habe ich als Verwaltungsleiterin einer großen Genossenschaft in Südtirol erworben. Die Zusammenarbeit mit landwirtschaftlichen Unternehmen war für mich die beste Schule des Lebens. Seit 2013 leite ich das Finanzierungsservice der Infina. Mein hohes Qualitätsverständnis führte zur Gründung der Infina Academy, da es mein Anspruch ist, dass unsere Wohnbau-Finanz-Experten dazu befähigt sind, die beste Finanzierungsberatung in ganz Österreich anzubieten. Zudem ist mir wichtig, unsere Kunden über die aktuelle Zinsentwicklung zu informieren. Für mich persönlich sind Ehrlichkeit und die Bereitschaft für den Kunden alles zu tun das höchste Gebot.

Lesen Sie meine Finanzierungs-Tipps
Kontakt

Nachricht absenden

Die neuesten Artikel finden Sie hier – immer einen Schritt voraus

Leistbares Wohnen: Tipps, Förderungen, Maßnahmen

Leistbares Wohnen ist ein hochaktuelles Thema. Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten es gibt: ✓ für Mieter ✓ für Eigentümer ► Jetzt lesen!

Erste eigene Wohnung: Checkliste und Tipps

Die erste eigene Wohnung stellt einen großen Schritt in Richtung Erwachsen werden und Unabhängigkeit dar. Neben Aufregung und Vorfreude ist der erste Umzug aber auch mit Aufwand und einigen Kosten verbunden.

Rechte und Pflichten als Wohnungseigentümer

Ihre Rechte und Pflichten als Wohnungseigentümer – einfach erklärt: ✓ Nutzungsrecht ✓ Mitsprache ✓ WEG 2022 ► Jetzt informieren!

Die am häufigsten gelesenen Artikel – Ratgeber für die Immobilienfinanzierung

Leistbares Wohnen: Tipps, Förderungen, Maßnahmen

Leistbares Wohnen ist ein hochaktuelles Thema. Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten es gibt: ✓ für Mieter ✓ für Eigentümer ► Jetzt lesen!

Entlastung beim Kredit: Lösung gegen weiter steigende Zinsen

Die Lösung gegen gestiegene Zinsen: Lesen Sie mehr ✓ Umschuldungskredit ✓ Kreditrate senken ► Jetzt informieren!

Zinsen berechnen beim Kredit: Wie viele Zinsen muss ich zahlen?

Die Höhe der Zinsen ist ein wichtiges Kriterium, wenn es darum geht, den besten Kredit auszuwählen. Möchten Sie einen günstigen Wohnkredit erhalten, dann lohnt sich also in jedem Fall ein Zinsvergleich.