Telefonnummer
Wir beraten Sie gerne!

Montag - Freitag 08:00 - 18:00

+43 512 584 380

Volksbank Wien AG

Mit November 2015 wurde die bis dahin unter dem Namen Volksbank Wien-Baden firmierende Bank in Volksbank Wien AG umbenannt. Die Volksbank Wien AG ist nunmehr das Spitzeninstitut der Volksbanken Gruppe in Österreich. Als solches hat es einerseits koordinierende und organisatorische Tätigkeiten für den Volksbankenverbund und ist andererseits eine wichtige regionale Universalbank.

Die Zentrale der Volksbank Wien AG befindet sich in Wien. Das Geschäftsgebiet umfasst Wien, das südliche, östliche sowie Teile des nördlichen Niederösterreichs und das Burgenland. Aufgrund der Konsolidierung des Volksbankensektors befindet sich die Volksbank Wien AG in einem starken Wandel. Im Jahr 2016 wies das Institut eine Bilanzsumme von etwa 10 Mrd. EUR auf.

Bei etwas mehr als 60 Filialen im Geschäftsgebiet, wurden knapp 1.100 Mitarbeiter beschäftigt. Das Kreditinstitut betreibt als Universalbank sämtliche Bankgeschäfte. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist allerdings die langfristige Wohnbaufinanzierung und Förderungsberatung. Als starke Regionalbank wendet man sich dabei an sämtliche relevante Kundenzielgruppen.

Kennzahlen Geschäftsjahr 2016

Bilanzsumme 30.06.2016: 10,11 Mrd. EUR
CET-1-Ratio (harte Kernkapitalquote) per 30.06.2016: 12,5%


Aktuelle News:

Sparda Bank gehört nun zur Volksbank Wien

  •   Bank

Die Volksbank Wien wächst weiter und übernimmt die SPARDA-Bank. Die technische Zusammenführung der beiden Institute ist seit dem 21. August...

Weiterlesen