Telefonnummer
Wir beraten Sie gerne!

Montag - Freitag 08:00 - 18:00

+43 512 584 380

start:bausparkasse AG

Die start:bausparkasse AG (kurz start genannt), vormals Allgemeine Bausparkasse registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung (ABV), ist eine private Bausparkasse mit Sitz in Wien. Sie wurde 1929 gegründet und ist damit die älteste in Österreich gegründete Bausparkasse. Das Unternehmen firmierte in der langen Geschichte unter verschiedenen Namen. 1959 wurde es in Allgemeine Bausparkasse österreichischer Volksbanken und Genossenschaften reg.Gen.m.b.H. umbenannt. Die damalige Abkürzung „ABV“ führte das Unternehmen bis August 2014.

Ende 2009 erwarb die damalige ABV 74,26 % Anteile der IMMO Bank AG. Diese gehörte lange zum Volksbanken-Verbund. Der Hauptgrund für den Erwerb der Immobank lag in der Stärkung der Marktposition und in der Verbesserung der Wohnbaukompetenz insgesamt. Ab August 2014 firmierte die ehemalige ABV als start:bausparkasse und trat gemeinsam mit den Unternehmen IMMO-BANK AG und IMMO-CONTRACT Maklerges. m.b.H. als Marke start: am Markt auf.

Im Juni 2016 übernahm die BAWAG die start:bausparkasse. Die start:bausparkasse zeichnet sich durch innovative Produktlösungen im Bauspardarlehensbereich, sowie rasche und unbürokratische Entscheidungen am Markt aus. Die start ist eine Gesellschaft, die überwiegend auf den Kreditvermittler setzt und das Hauptgeschäft über diesen Kanal bezieht. Sie ist an der Größe gemessen die viertgrößte Bausparkasse in Österreich.

Kennzahlen Geschäftsjahr 2016

Bilanzsumme 31.12.2016: 1,91 Mrd. EUR


Aktuelle News:

Keine Nachrichten verfügbar.