Telefonnummer
Wir beraten Sie gerne!

Montag - Freitag 08:00 - 18:00

+43 512 584 380

12.2017 GEWINN - So verbessern Sie Ihre Bonität

Die Bonitätsprüfungen der Banken werden strenger. Um dennoch den benötigten Kredit zu erhalten, gibt es einige Tipps und Tricks, um die eigene Bonität...

Weiterlesen

12.2017 Infina Research & Märkte - Boom bei Billig-Immobilien

Seit 2009 sinkt die Leistbarkeit von Wohnimmobilien in Österreich. Das hat zur Folge, dass bei Wohnimmobilien, mit Ausnahme des Luxussegments, vor...

Weiterlesen

11.2017 risControl - Kreditzinskonditionen: Die Karten wurden neu gemischt

Nachdem eine Reihe von OGH Urteilen Banken verpflichten, an betreffende Verbraucher negative Indikatorzinsen nachzuzahlen, verteuern Sie bei...

Weiterlesen

10.2017 Infina Kreditindikator "Negativzinsen verändern Kreditmarktbedingungen für Immobilienfinanzierungen"

Nachdem nun auch das letzte Verbandsverfahren in Sachen „Negativzinsen“ beim OGH pro Kreditnehmer ausgegangen ist, bleiben dahingehend wohl keine...

Weiterlesen

10.2017 Infina Research & Märkte - Der Immobilienboom und sein drohendes Ende

Seit dem Jahr 2000 war man mit Wohnimmobilien in der Lage, Hypothekarkredite „wegzuinflationieren“, da in den meisten Immobiliensegmenten reale...

Weiterlesen

09.2017 GEWINN - Geld retour für Kreditkunden

Der Widerstand der Banken, zu viel bezahlte Kreditzinsen zurückzuzahlen, bröckelt. Viele Kreditkunden erhalten nun schon in den nächsten Wochen Geld...

Weiterlesen

09.2017 eco.nova - Vom Boom zur Blase?

Der Europäische Ausschuss für Systemrisiken warnte bereits im September 2016 vor einer Überhitzung des Immobilienmarktes. Seit der Finanzkrise ging es...

Weiterlesen

07.2017 Infina Kreditindikator "Kreditmarkt für Wohnimmobilien im Umbruch"

3 Kräfte prägen derzeit den Kreditmarkt. 1. Kraft ist das externe Makroumfeld, das sich bis dato auf die langfristigen Zinsen auswirkt und somit die...

Weiterlesen

06.2017 Infina Research & Märkte - Wie schnell kommt die Zinswende?

Ein kurzes Aufflackern der Inflation und eine einseitige mediale Berichterstattung erwecken derzeit den Eindruck einer schnellen Zinswende in Europa...

Weiterlesen

05.2017 GEWINN - Wo der Stammkunde noch König ist

Kreditinstitute müssen immer strengere rechtliche Auflagen erfüllen und daher ihre Kunden gut kennen. Am einfachsten erhalten Kreditinstitute...

Weiterlesen
Medienkontakt

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIEN:

Mag. Peter Hrubec
INFINA Credit Broker GmbH

Brixner Straße 2/4
6020 Innsbruck
+43 (0) 512 584 380

Gonzagagasse 2/4
1010 Wien
+43 (0) 1 53 51 400

Mobil: +43 (0) 664 2630140
E-Mail: peter.hrubec@infina.at


Download

Logos [.zip, 570kb]