Telefonnummer
Wir beraten Sie gerne!

Montag - Freitag 08:00 - 18:00

+43 512 584 380

News aus der Finanzwelt

Wann Aktien wirklich Sachwertcharakter haben

Es gilt bereits als eine Binsenweisheit, dass mehr als drei Viertel aller Fonds schlechter abschneiden als die zugrundeliegende Benchmark bzw. der...

Weiterlesen

Wie sicher sind Ihre Spareinlagen?

Lange Zeit war in Österreich die maximale Einlagensicherung pro Person und Bank gemäß § 93 ff BWG auf 20.000 Euro begrenzt. Um in der Finanzkrise...

Weiterlesen

Eurozone de facto in Rezession

Schrumpft das preis-, kalender- und saisonbereinigte Bruttoinlandsprodukt gegenüber dem Vorjahreszeitraum 2 Quartale in Folge (oder wächst nicht...

Weiterlesen

Griechenland benötigt bereits am 20. August Geld

Athen benötigt bereits am 20. August Geld, um einen 3,2 Milliarden Euro-Kredit der EZB zurückzuzahlen, doch erst frühestens kann im September mit...

Weiterlesen

Renditen für zehnjährige griechische Staatsanleihen

Dass die Renditen für zehnjährige griechische Staatsanleihen bei 25,4 % und jene vergleichbarer portugiesischer Papiere bei 10,8 % liegen, ist nicht...

Weiterlesen

Wenn die Bank mit dem Kautionsband kommt

Wer verhältnismäßig wenig an Hypothekarkrediten braucht, wird in jüngster Zeit häufig mit der Einverleibung eines Kautionsbandes durch das...

Weiterlesen

Schwächeanzeichen bei Euro-Stützung der SNB

Die Schweizerische Nationalbank hat im Mai mit 63 Milliarden Franken interveniert, um die Wechselkursuntergrenze EUR/CHF von 1,20 zu verteidigen....

Weiterlesen

Österreichische Banken brauchen mehr Kapital!

Der jüngste Stresstest der der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) zeigt, dass heimische Banken in ihrer Eigenmittelausstattung vergleichbaren...

Weiterlesen

EZB senkt Leitzinsen auf historisches Tief von 0,75 %

Erstmals seit der Einführung des Euro im Jahr 1999 hat die EZB ihren Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf ein Rekordtief von 0,75 % gesenkt.  Quer durch...

Weiterlesen

Die Folgen der Bankenrettungsaktionen in Zahlen

Infolge kostspieliger Bankenrettungsaktionen stieg von 2008 bis 2011 die Staatsverschuldung Irlands von 44,2 auf 108,2 % der Wirtschaftsleistung und...

Weiterlesen


Österreichs beliebtester Baufinanzierungs-Experte
jetzt über 50-mal vor Ort