Haben Sie Fragen?
+43 512 584 380

Montag - Freitag 08:00 - 18:00

Finanzierungs-Lexikon

Annuitätendarlehen

Ein Annuitätendarlehen ist ein Darlehen mit konstanten Rückzahlungsbeträgen (Raten). Im Gegensatz zum Tilgungsdarlehen bleibt die Höhe der zu zahlenden Rate über die gesamte Laufzeit gleich, sofern über die gesamte Laufzeit eine Fixzinsbindung vereinbart ist. Ist die Fixzinsperiode kürzer als die notwendige Gesamtlaufzeit, so müssen Kreditnehmer für die Restschuld eine Anschlussfinanzierung aufnehmen. Beim Volltilgerdarlehen sind die Zinsen hingegen über die gesamte Laufzeit konstant hoch. Bei vorsichtigen Kreditnehmern, die sich der Zinsrisiken bewusst sind, ist dieses Finanzierungsmodell sehr beliebt. Annuitätendarlehen werden vor allem von deutschen Banken in Österreich angeboten.



Österreichs beliebtester Wohnbau-Finanz-Experte
jetzt über 90-mal vor Ort