Telefonnummer
Wir beraten Sie gerne!

Montag - Freitag 08:00 - 18:00

+43 512 584 380

Was kostet mich die Kreditanfrage?

Fragen Sie sich, was die Kreditanfrage kostet? Die Antwort ist simpel: Sie ist kostenlos und für Sie unverbindlich.

Doch wie funktioniert das ganze? Sie können uns telefonisch und via E-Mail kontaktieren oder Sie nutzen einen Infina Kreditrechner, um Sich vorab über Ihre mögliche Kreditrate zu informieren. Nach Ihrer Anfrage werden Sie umgehend von einem Wohnbau-Finanz-Experten vor Ort kontaktiert, um einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren. Dieses Erstgespräch ist ebenfalls kostenlos und unverbindlich. Sofern Sie sich dafür entscheiden, Ihrem Berater den Vermittlungsauftrag zu erteilen, erfolgt im nächsten Schritt die Kontaktaufnahme mit den Banken. Hier gilt es, das mit Ihnen besprochene Kreditmodell bestmöglich zu verhandeln.

In einem zweiten Gespräch werden die Ergebnisse mit Ihnen besprochen, damit Sie sich für ein bestimmtes Kreditmodell entscheiden können. Nachdem Ihr konkreter Wunsch besprochen wurde, wird bei der entsprechenden Bank der Kreditvertrag in Auftrag gegeben und dieser in einem weiteren Gespräch gemeinsam mit Ihrem Berater bei der Bank unterfertigt.

Infina vergleicht und prüft die Kreditkonditionen aller relevanten Banken und begleitet Sie vom Beginn bis zum Vertragsabschluss und sogar darüber hinaus. 

Wir sprechen im Zuge unserer Dienstleistung vom sogenannten 3-Phasen-Modell.

  • Phase 1: Unverbindliches Erstgespräch
  • Phase 2: Konditionen- und Modellvergleich
  • Phase 3: Kreditvertragstermin und Unterfertigung Abschlussprotokoll

Infina finanziert sich ausschließlich durch Vermittlungsprovisionen der Banken. Für eine erfolgreich vermittelte Finanzierung erhält Infina eine Provision über die Bearbeitungsgebühr direkt von der Bank. Außerdem werden alle Kosten im Zusammenhang mit dem Kredit im Kreditvertrag bei den Gesamtkosten und im effektiven Jahreszinssatz transparent ausgewiesen.  

Möchten Sie mehr erfahren? Alle Informationen zu unserer Dienstleistung können Sie hier nachlesen.

Zurück



Österreichs beliebtester Wohnbau-Finanz-Experte
jetzt über 60-mal vor Ort